Sine Nomine

1040662sine_nomine_blog

Sine Nomine gibt es seit November 2011.

Die große Begeisterung für Tanz- und Folkmusik von Frankreich über Irland bis in den Nahen Osten so wie für die Klänge des Mittelalters und der Renaissance hat die vier Musiker/innen zusammengebracht.

Alle Bandmitglieder spielen bzw. spielten in diversen anderen Folk- oder Weltmusikgrupppen.

Geprägt von den historischen Instrumenten klingt die Musik von Sine Nomine meist mittelalterlich-bordundominiert. Gewürzt mit orientalischen Ornamenten und abgerundet zu einem ganz eigenen Stil vesetzt sie die Zuhörer in eine andere Zeit.

Werbeanzeigen